Datenschutz

Ihr Recht auf Datenschutz ist außerordentlich wichtig.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass Sie sich darauf verlassen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen in verantwortlicher und vertraulicher Weise behandelt werden. Wir sind der Meinung, dass diese Informationen ausschließlich dem Zweck dienen sollen, Sie mit einem besseren Service zu versorgen. Der Gesetzgeber verpflichtet uns in § 4 I TDDSG Sie als Nutzer unseres Dienstes zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu unterrichten. Deshalb haben wir Richtlinien festgelegt, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung unserer Richtlinien.

    1. Gliederung

Datenschutzerklärung

  1. Welche persönlichen Angaben werden gespeichert?
  2. Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?
  3. Bonitätsprüfung
  4. Innerhalb unseres Internetangebotes verwenden wir sogenannte Cookies
  5. Datenverwaltung
  6. Verwendung der Daten
  7. Google Analytics
  8. Facebook
  9. Webtrekk
  10. Datenschutzbeauftragte/r
  1. Welche persönlichen Angaben werden gespeichert?

    1. Im Allgemeinen können Benutzer anonym auf unsere Internet-Seiten und dort enthaltene Informationen zugreifen, ohne persönliche Daten anzugeben. Bevor solche Angaben erfasst werden, wird Ihnen deren Verwendungszweck erläutert. Wir geben keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Einige unserer Webseiten erfordern eine Registrierung für den Zugriff, allerdings ist normalerweise lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse sowie einiger grundlegender Informationen notwendig, wie zum Beispiel die Bezeichnung der von Ihnen ausgeübten Tätigkeit. Es kann gewisse Anlässe geben, bei denen wir zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen. Diese aufgenommenen Informationen verwenden wir, um einerseits ein besseres Verständnis für Ihre Belange zu erhalten und andererseits, um Sie mit Services zu versorgen, von denen wir glauben, dass sie Ihnen von Nutzen sind. Zu den angefragten Daten auf unseren Websites gehören z. B. Name, Adresse und Telefonnummer. Sie haben die Möglichkeit anzugeben, ob Sie Informationen von uns erhalten möchten oder nicht. Falls Sie sich für eine E-Mail-Liste registrieren lassen, wird jede Nachricht eine Anleitung darüber enthalten, wie Sie die Registrierung aufheben können.

  2. Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

    1. Wir schützen Ihre übermittelten Angaben durch geeignete Maßnahmen. Immer dann, wenn Sie sensitive Daten übermitteln , werden wir geeignete Methoden verwenden, um Ihre Daten zu schützen, wie z. B. die Verschlüsselung via SSL. Außerdem ergreifen wir mögliche Maßnahmen unter der Berücksichtigung unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten, um Ihre persönlichen Daten innerhalb des Datenbestands zu schützen. Wie bereits erwähnt, geben wir ohne Ihr Einverständnis keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Daten, die uns zur Bonitätsprüfung übermittelt werden. Unsere Websites enthalten unter Umständen Links zu Websites anderer Anbieter. Da wir deren Websites beschränkt kontrollieren, empfehlen wir Ihnen, sich die Informationen zum Datenschutz auf diesen Websites anzuschauen.

    2. Ein 100% sicheres Internet gibt es nicht! Zwar versuchen auch wir Ihre Daten bestmöglich zu schützen, aber wir können Ihnen nicht garantieren, dass Ihre Daten auf unseren Servern 100% vor Angriffen von außen geschützt sind.

    3. Bonitätsprüfung

      1. Zum Zwecke der Kredit-/Bonitätsprüfung übermittelt uns die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelter Score-Werte, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Bei der Berechnung des Scorewertes werden u. a. auch Anschriftendaten genutzt.

      2. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten im Rahmen Ihrer Bestellung automatisiert verarbeitet werden, um eine zügige Abwicklung zu gewährleisten.

        Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten beziehen wir über die BFS Finance Münster GmbH von der infoscore Consumer Data GmbH (kurz: ICD), Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden. Im Rahmen des Antragsverfahrens gleichen wir Ihre Bankverbindungsdaten (nur Kontonummer und Bankleitzahl, keine Angaben zur Person) mit dem Rücklastschriften-Präventions-Pool (RPP) der ICD ab. Der RPP hat die Funktion einer Sperrdatei.

  3. Innerhalb unseres Internetangebotes verwenden wir sogenannte Cookies

    1. Cookies sind kleine Datenpakete, die zeitlich begrenzt auf der Festplatte eines Rechners abgelegt werden. Sie dienen als Kennung, mit der unser Internetserver Ihren Rechner für die Dauer Ihres Besuchs identifiziert. Eine Feststellung Ihrer Person ist durch die eingesetzten Cookies nicht möglich. Der Besuch unserer Internetseite erfolgt so anonym, es sei denn, Sie teilen uns Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit Anfragen etc. durch Eingaben mit. Aufgrund der Verwendung der Cookies haben Sie die Möglichkeit, unser Internetangebot teilweise an Ihre persönlichen Interessen anzupassen und es so zu "personalisieren". Wir hoffen, Ihnen auf diesem Weg eine effizientere individuelle Nutzung unseres Angebotes zu ermöglichen. Damit auch Sie von dem Nutzen der Cookies profitieren können, müssen Sie den Einsatz von Cookies durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Computer zulassen. Manche Computerprogramme gestatten bereits in der Grundeinstellung die Verwendung von Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, besteht die Möglichkeit, diese Grundeinstellung in der verwendeten Software zu ändern. Wie dies im Einzelnen erreicht werden kann, erfahren Sie über die Angaben des Herstellers der von Ihnen verwendeten Software. Sollten Sie sich gegen eine Verwendung von Cookies entscheiden, ist davon auszugehen, dass die Nutzung unseres Internetangebotes leider nicht in vollem Umfang möglich sein wird.

  4. Datenverwaltung

    1. Das Speichern und Verarbeiten vieler Daten, die auf unseren Websites angegeben wurden, erfolgt in unseren Datenbanken.

  5. Verwendung der Daten

    1. Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Vertragsgerechte und personalisierte Versendung von E-Mails, SMS/MMS und für persönliche Telefonate verwendet. Anhand Ihrer Daten können wir Werbung individuell auf Sie abstimmen, Ihnen Systemnachrichten in Ihrer Sprache sowie auch regionale Angebote zusenden. Sämtliche Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden von uns eingehalten. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft, verliehen oder weitergegeben. Die SieVaTek GmbH erhält Informationen über Sie nur durch Sie selbst, wenn Sie beispielsweise über einen Unternehmensbereich der Arbeitsgemeinschaft Ihre Daten im Rahmen einer Übermittlung selbst preisgeben.

    2. Ihr persönliches Profil besteht aus Ihren freiwilligen Angaben. Zusätzlich speichern wir Ihr Verhalten Klickverhalten anonymisiert.

    3. An fremde Unternehmen werden von uns - wie oben bereits beschrieben - keine persönlichen Daten weitergegeben - ausgenommen davon sind Ihre Daten bei Bonitätsprüfungen und während einer Finanzierungsphase, hier sind wir zu Übermittlung von Daten an die SCHUFA, Creditreform, Ihre Bankverbindung, dem Finanzamt und allen damit in Verbindung stehenden beteiligten zum Zweck des Gläubigerschutzes verpflichtet. Die Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit durch eine kurze E-Mail an kontakt@sievatek.com widerrufen. Dies bedeutet dann eine komplette Löschung Ihres Profils aus unserer Datenbank.

  6. Google Analytics

    1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung _anonymizeIp() verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

  7. Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

    1. Diese Website setzt innerhalb der Bestellbestätigung den Besucheraktions-Pixel der
      Facebook Inc.
      1601 S. California Ave,
      Palo Alto, CA 94304, USA

      ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf diese Website weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

  8. Webtrekk

    1. Für die statistische Auswertung der Webseiten bedienen wir uns darüber hinaus der Technologien der Webtrekk GmbH, Boxhagener Str. 76-78, 10245 Berlin (www.webtrekk.de). Mit Hilfe der Dienste von Webtrekk erheben wir statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebots. Diese Daten werden genutzt, um unsere Angebote permanent zu verbessern und zu optimieren und damit für sie interessanter zu gestalten. Im Rahmen der Nutzung dieser Webseiten werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch eine Cookie-Technologie und sogenannte Pixel, die auf jeder Webseite eingebunden sind. Hierbei werden folgende Daten erhoben: Request Uhrzeit des Zugriffs, Clicks, Bestellwerte und Warenkörbe. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen. Die so gesammelten Daten dienen dazu, anonyme Nutzungsprofile, die die Grundlage für Webstatistiken bilden, zu erstellen. Die mit den Webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseiten persönlich zu identifizieren und zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

    2. Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrekk kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu rufen Sie bitte folgenden Link auf. Durch Bestätigung des Links wird auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Dieser Cookie hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h., wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch Webtrekk widersprechen wollen, Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen müssen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Webseiten von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Rechnern den Opt-Out-Cookie aktivieren.

  9. Datenschutzbeauftragte/r

    1. Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der nachfolgend angegebenen E-Mail Link. Haben Sie weitere Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie ? Kommentare und Fragen zu diesen Richtlinien sind uns willkommen. Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Angaben zu schützen und werden alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen zu sichern. Entsprechend der sich schnell entwickelnden Technologien im Internet werden wir diese Richtlinien von Fall zu Fall aktualisieren. Entsprechende Änderungen werden auf dieser Website bekannt gegeben.

      Für sonstige Fragen senden Sie uns bitte eine Mail an kontakt@sievatek.com

      Zuständig für den Datenschutz:

      SieVaTek GmbH
      Geschäftsführer Norbert Sieber
      Industriestrasse 10
      35580 Wetzlar
      Telefon (06441) 200 99 - 60
      Telefax (06441) 200 99 - 65
      norbert.sieber@sievatek.com

Zuletzt angesehen