Roland JD-XA

44,05 € *

* mtl. Mietkaufrate bei einer Laufzeit von 72 Monaten auf Basis des Streetpreises in Höhe von 2.199,00 €

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • R2BM01952896
Die Magie des Klangs Der JD-XA ist eine einzigartige Kombination aus analogem und digitalem... mehr
Produktinformationen "Roland JD-XA"

Die Magie des Klangs

Der JD-XA ist eine einzigartige Kombination aus analogem und digitalem Synthesizer und besitzt ein sehr hohes Kreativpotenzial. Der analoge Bereich
besteht aus vier Parts mit analogen Filtern und einem separaten Ausgang für den Analogsound ohne Effekte. Der digitale Bereich besitzt ebenfalls vier Parts auf Basis von Rolands SuperNATURALKlangerzeugung, umfangreiche Effekte und ist kompatibel zu den Klängen von Rolands TopSoundmodul Integra-7. Beide Klangerzeugungen sind getrennt voneinander und bieten damit eine ideale Plattform für umfangreiches Sound Design – die Fragestellung „analog oder digital“ ist damit Vergangenheit: Die Zukunft liegt in beiden, im JDXA.



Analoge Klangerzeugung

  • 4 Parts mit 4 Stimmen, 2x OSC, Filter, Amp, 4x ENV (2x Pitch, Filter, Amp) und 2x LFO pro Stimme sowie ein Analog Dry-Ausgang für das analoge Ausgangssignal ohne Effekt
  • Poly Stack-Funktion (ermöglicht das Spielen der vier analogen Parts als einen vierstimmigen Part)
  • Analoge Filter-Sektion mit 4-poligem Filter, Kaskadenschaltung und Multi Mode-Filtern (LPF/HPF/BPF) mit sehr weicher, natürlicher Reaktion auf Reglerbewegungen
  • OSC-Sektion mit Cross-Modulation, RingModulation und OSC Sync; alle können gleichzeitig verwendet werden. LFO Rate mit sehr weitem Geschwindigkeitsbereich (von sehr langsam bis ultra-schnell)
  • Sehr schnelle Reaktionszeit der Hüllkurven.


Lieferbar ab Juli 2015

Weiterführende Links zu "Roland JD-XA"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roland JD-XA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen