Yamaha CLP-565 GP PE

82,10 € *

* mtl. Mietkaufrate bei einer Laufzeit von 72 Monaten auf Basis des Streetpreises in Höhe von 4.099,00 €

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • R2BM01866216
  • 04957812552035
Die CFX und Bösendorfer Combionation      256-stimmige Polyphonie... mehr
Produktinformationen "Yamaha CLP-565 GP PE"

Die CFX und Bösendorfer Combionation    

  • 256-stimmige Polyphonie
  • Graded-Hammer-3X (GH3X-) Tastatur mit Decklagen aus synthetischem Elfenbein und Hemmung
  • Akustische Optiomizer
  • Intelligent Acoustic Control (IAC)
  • 303 Lektion Songs
  • Maßgeschneiderte Soundsystem
  • Mini Grand Cabinet
  • Farbe: schwarz hochglanz

 

Der Klang der edelsten Konzertflügel der Welt
Der CFX-Flügel – Yamahas edelster Konzertflügel, ausgewählt und gespielt durch die Siegerin des Internationalen Chopin-Wettbewerbs 2010 – und der Imperial von Bösendorfer – einer Marke, die während ihrer langen Geschichte stets von Pianisten hochgeschätzt wurde – sind renommierte Instrumente, die sich durch solch markante Eigenschaften wie Kraft, Vielseitigkeit, Raffiniertheit, Leichtigkeit und Sanftheit auszeichnen.
Die Klänge dieser beiden wundervollen Flügel finden sich im Clavinova wieder. Nachdem ein erfahrener Klavierstimmer das akustische Vorbild perfekt intoniert hat, wurde jede der 88 Tasten einzeln gesampelt. Dadurch kann das Clavinova den einzigartigen Klangcharakter jedes dieser beiden außergewöhnlichen Instrumente optimal wiedergeben.
Genießen Sie mit Ihrem Clavinova die erlesene Schönheit des begehrten Klangs eines CFX und eines Bösendorfer Imperial.


Perfekte Nachbildung des Pedalverhaltens und der Resonanzen eines akustischen Pianos
Um den Klang eines akustischen Pianos überzeugend nachzubilden, nutzt Clavinova beispielsweise die String Resonance-Technologie, um die angenehme Klangfarbe zu reproduzieren, die entsteht, wenn die Saiten sich gegenseitig zum Schwingen anregen. Das Ergebnis ist ein schöner Klang mit vollem, sattem Nachhall.
Zusätzlich zum Nachhall der Saiten reproduziert die Damper Resonance-Technologie die satte klangliche Bandbreite eines akustischen Pianos. Bei den Modellen CLP-535 und CLP-545 gibt die Damper Resonance-Technologie auch die klangliche Veränderung wieder, die entsteht, wenn bei einem Flügel das Fortepedal gedrückt wird. Sie erfasst Nebengeräusche, wie die Bewegung des Pedals selbst, und bildet aus dem Zusammenwirken aller Geräusche und Resonanzen einen Gesamtklang.


Sanfte Tonveränderungen, die perfekt auf den Tastendruck abgestimmt sind
Die Töne eines akustischen Pianos klingen sehr lange nach. Pianisten können Lautstärke und Dynamik verändern und sanfte oder muntere Klänge erzeugen, je nachdem, mit wie viel Kraft sie die Tasten drücken.
Das Clavinova verfügt über lange, sorgfältig aufgenommene Samples von Klaviertönen, reproduziert diese nuancenreich und verwendet Yamahas einzigartige Technologien, um feine klangliche Übergänge je nach Intensität des Anschlages wiederzugeben. Darüber hinaus ist die Clavinova-Serie immer wieder von zahlreichen Pianisten getestet und verfeinert worden, um ein Spielgefühl zu erreichen, dass dem eines Flügels möglichst nahe kommt.


256-stimmige Polyphonie
Spielen Sie schnelle Passagen oder dichte Akkorde unter Verwendung des Fortepedals. Da auf einem Piano hunderte Töne und Tonwiederholungen gleichzeitig gespielt werden können, ist es wichtig, dass diese sich nicht gegenseitig “abschneiden”


Graded Hammer 3X (GH3X) Tastatur
In einem akustischen Flügel sorgt die Repetitionsmechanik dafür, dass die Hämmer sich nach dem Anschlag der Saiten sehr schnell von diesen wegbewegen und sie somit nicht am Schwingen hindern. Dieser Mechanismus ist als leichter Widerstand (“Druckpunkt“) spürbar, wenn eine Taste sehr sachte gedrückt wird. Da die Real Grand Expression-Technologie Pianisten höchste Qualität in Sachen Klang, Anschlag und Pedaltechnik bietet, haben wir uns entschieden, eine mechanische Druckpunktsimulation zu entwickeln, die für einzigartige Spielbarkeit, Repetition und perfekten Anschlag sorgt, ohne die Flüssigkeit des Spiels zu behindern. Die neu entwickelten NWX- und GH3X-Tastaturen der Clavinova Digitalpianos sind mit einer Druckpunktmechanik ausgestattet, die diesen Widerstand kurz vor dem Anschlag der Taste reproduziert, und zwar derartig, dass der Druckpunkt nur bei allerleichtestem Tastenanschlag zu spüren ist, in Anlehnung an die Klaviatur eines Flügels.

Weiterführende Links zu "Yamaha CLP-565 GP PE"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yamaha CLP-565 GP PE"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen