Yamaha CLP-585 PE

85,71 € *

* mtl. Mietkaufrate bei einer Laufzeit von 72 Monaten auf Basis des Streetpreises in Höhe von 4.279,00 €

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • R2BM01866186
  • 04957812551557
Der Klang der edelsten Konzertflügel der Welt Der CFX-Flügel – Yamahas edelster... mehr
Produktinformationen "Yamaha CLP-585 PE"

Der Klang der edelsten Konzertflügel der Welt

Der CFX-Flügel – Yamahas edelster Konzertflügel, ausgewählt und gespielt durch die Siegerin des Internationalen Chopin-Wettbewerbs 2010 – und der Imperial von Bösendorfer – einer Marke, die während ihrer langen Geschichte stets von Pianisten hochgeschätzt wurde – sind renommierte Instrumente, die sich durch solch markante Eigenschaften wie Kraft, Vielseitigkeit, Raffiniertheit, Leichtigkeit und Sanftheit auszeichnen.
Die Klänge dieser beiden wundervollen Flügel finden sich im Clavinova wieder. Nachdem ein erfahrener Klavierstimmer das akustische Vorbild perfekt intoniert hat, wurde jede der 88 Tasten einzeln gesampelt. Dadurch kann das Clavinova den einzigartigen Klangcharakter jedes dieser beiden außergewöhnlichen Instrumente optimal wiedergeben.
Genießen Sie mit Ihrem Clavinova die erlesene Schönheit des begehrten Klangs eines CFX und eines Bösendorfer Imperial.

 

  • Abmessungen Breite 1461mm
  • Höhe 1013mm
  • Tiefe 477mm
  • Gewicht Gewicht 88.0kg
  • Farbe: schwarz hochglanz
  • Control Interface
  • Tastatur Tastenanzahl 88
  • Geben NWX ( Natural Wood X -) Tastatur mit Decklagen aus synthetischem Elfenbein (Holz wird für die weißen Tasten verwendet ) , Hemmung
  • Anschlagempfindlichkeit Hard 2 , Hard 1 , Medium, Soft 1 , Soft 2 , Fest
  • 88 -key Linear Graded Hammers Ja
  • Gegen Ja
  • Pedal Anzahl der Pedale 3
  • Halb Pedal Ja
  • Funktionen Dämpfer mit Halbpedal-Effekt, Sostenuto, Soft-
  • GP Response- Damper Pedal Ja
  • Display-Typ LCD- Dot Voll
  • Panel- Sprache Englisch
  • Schrank
  • Key Cover Key Cover Style Falten
  • Notenablage Ja
  • Voices
  • Tonerzeugung Piano -Sound Yamaha CFX , Bösendorfer Imperial
  • Key-off -Samples Ja
  • Glatte Freigabe Ja
  • VRM Ja
  • Polyphony Anzahl der Polyphonie ( max.) 256
  • Preset Anzahl der Stimmen 48 Voices + 480 XG Voices + 14 Drum / SFX Kits + GM2 + GS ( GS Song-Wiedergabe )
  • Effekten
  • Reverb -Typen 6
  • Chorus 3
  • Brilliance 7
  • Master-Effekt 11
  • Intelligent Acoustic Control (IAC) Ja
  • Stereo- Optimizer Ja
  • Funktionen Dual / Layers Ja
  • Ja Split
  • Rhythmus
  • Preset Anzahl der Rhythm 20
  • Songs
  • Preset Anzahl der Preset-Songs 20 (Voice Demo) , 50 (Piano) , 303 (Lektion )
  • Aufnahme Anzahl der Songs 250
  • Anzahl der Spuren 16
  • Funktionen
  • USB Audio Recorder WAV -Wiedergabe
  • Aufnahme WAV
  • Metronom Tempobereich 5 ~ 500 (Viertelnote)
  • Insgesamt Bedienelemente Transponieren Ja
  • Weitere System Tuning , Scale- Typ , usw.
  • Lager-und Connectivity
  • Lagerung internen Speicher ca. . 1,5 MB
  • Externe Festplatten USB -Flash-Speicher
  • Konnektivität Kopfhörer 2
  • MIDI IN , OUT, THRU
  • AUX IN Stereo Mini
  • AUX OUT L / L + R, R
  • Ja AUX -Pedal
  • USB TO DEVICE Ja
  • USB TO HOST Ja
  • Verstärker und Lautsprecher
  • Verstärker ( 30W + 30W + 30W ) x 2
  • Lautsprecher ( 16 cm + 8 cm + 2,5 cm ) x 2 [(6 5/16 " + 3 1/8 " + 1 ") x 2]
  • Speaker Box Ja
  • Acoustic Optimizer Ja

 

Physikalische Modellierung mit VRM-Technologie – Nachhall, wie durch den gesamten Korpus eines Konzertflügels erzeugt

In einem Flügel kommt der Schall aus dem gesamten Korpus des Instruments, wobei ein satter Nachhall entsteht, der den Zuhörer in den Klang einhüllt.
In einem Clavinova wird dieses Schallverhalten perfekt simuliert durch durch die Virtual Resonance Modeling (VRM)-Technologie, die die verschiedenen Zustände der Saiten für jede der 88 Tasten von einem Moment zum anderen berechnet und somit lebhaften und variantenreichen musikalischen Ausdruck ermöglicht, der die unzähligen Faktoren widerspiegelt, die zum Klavierspielen dazugehören, z. B. in welcher Oktave wie viele Tasten angeschlagen werden, mit wie viel Kraft gespielt und wann das Pedal eingesetzt wird.

 

Sanfte Tonveränderungen, die perfekt auf den Tastendruck abgestimmt sind

Die Töne eines akustischen Pianos klingen sehr lange nach. Pianisten können Lautstärke und Dynamik verändern und sanfte oder muntere Klänge erzeugen, je nachdem, mit wie viel Kraft sie die Tasten drücken.
Das Clavinova verfügt über lange, sorgfältig aufgenommene Samples von Klaviertönen, reproduziert diese nuancenreich und verwendet Yamahas einzigartige Technologien, um feine klangliche Übergänge je nach Intensität des Anschlages wiederzugeben. Darüber hinaus ist die Clavinova-Serie immer wieder von zahlreichen Pianisten getestet und verfeinert worden, um ein Spielgefühl zu erreichen, dass dem eines Flügels möglichst nahe kommt.

 

256-stimmige Polyphonie

Spielen Sie schnelle Passagen oder dichte Akkorde unter Verwendung des Fortepedals. Da auf einem Piano hunderte Töne und Tonwiederholungen gleichzeitig gespielt werden können, ist es wichtig, dass diese sich nicht gegenseitig “abschneiden”

 

88 differenziert gewichtete Tasten

Jede einzelne Taste eines Flügels hat eine individuelle Gewichtung. Das liegt daran, dass die Saiten der hohen Oktaven dünner und kürzer sind und dann immer länger und dicker werden, je mehr man sich in Richtung der tiefen Oktaven bewegt. Die Clavinova-Tastatur mit 88 differenziert gewichteten Tasten ist die erste ihrer Art, die den individuellen Anschlag der unterschiedlich gewichteten Tasten und ihr spezielles Rückfederverhalten überzeugend reproduziert.

 

Weiterführende Links zu "Yamaha CLP-585 PE"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yamaha CLP-585 PE"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen